Speyerer Qualitätswettbewerb

gelbverlauf.jpg (648 bytes)

Aktuelle Informationen

Bewerberinformation

Wettbewerbe seit 1992

Häufig gestellte Fragen

Veranstaltungen



CAF-Netzwerk

Europäische Qualitätskonferenz

Links

Kontakt

Information in English


zur Startseite des Lehrstuhls
     Volltextsuche in diesem Web   E-Mail

 

Initiator des Speyerer Qualitätswettbewerbs 

 

 

 

 


Helmut Klages
Uni.-Prof. Dr. rer.pol., Dipl.-Volkswirt 
Jg. 1930 

 

Kurzvita:

1953 Abschluss des Studiums (Dipl.-Volkswirt) an der Universität Erlangen; 1955 Promotion an der Universität Hamburg (Dr. rer.pol.); 1961 Habilitation für das Lehrfach Soziologie an der Universität Erlangen-Nürnberg; im selben Jahr Übernahme einer Abteilungsleiterstelle an der Sozialforschungsstelle Dortmund an der Universität Münster und Umhabilitation an die Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät der Universität Münster; 1964 Berufung auf einen Lehrstuhl für Soziologie an der Technischen Universität Berlin; mehrere Rufe an andere Universitäten; 1975 Berufung nach Speyer; 1987-1989 Rektor der Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer.

Seit 1992 Mitinitiator der Speyerer Qualitätswettbewerbe und der von Speyer aus gegründeten "Innovationsringe"; bis 1998 Mitherausgeber der Zeitschrift "die innovative Verwaltung" (iv) und der gleichnamigen Schriftenreihe; umfangreiche Beratungstätigkeit; Durchführung zahlreicher Mitarbeiter-, Bürger- und Kundenbefragungen in der deutschen Verwaltung.

Forschungsschwerpunkte: gesellschaftlicher Wandel (insbes. Einstellungs- und Wertewandel); Modernisierungsforschung (insbes. in der öffentlichen Verwaltung); Erfolgsfaktoren organisatorischer Entwicklung; Messung und Evaluierung von Verwaltungseigenschaften und -leistungen; Organisationsentwicklung; Befragungsforschung.

 
zum Seitenanfang eine Seite zurück

Stand: 07.01.2005